Deutscher Umweltpreis 2017 für "Grünes Band" (Dr. Kai Frobel, Prof. Dr. Hubert Weiger, Inge Sielmann)

Der Deutsche Umweltpreis 2017 für das größte und erste gesamtdeutsche Naturschutzprojekt "Grünes Band" wird am 29. 10. 2017 an Dr. Kai Frobel (BN in Bayern, "Der Initiator und Namensgeber"), Prof. Dr. Hubert Weiger (BUND und BN in Bayern, "Der Visionär") und Inge Sielmann (Heinz Sielmann-Stiftung, "Die Stifterin") vergeben.


Studenten starten Werbung für die Natur im LK-AÖ

Werber (August 2017)
Werber (August 2017)

Seit heute (7. 8. 2017) werben einige Studenten für die Naturaktivitäten der BN-Kreisgruppe AÖ.


Es ist soweit: Erstes bestätigtes Wolfsrudel in Bayern - 3 Jungtiere im Bayerischen Wald nachgewiesen

Hier die Pressenotiz


Rodungen im (Bann-)Wald: Ein kritisches Fazit!

26.09.2014

Das ärgert uns!

Wir protestieren: Flächen im (Bann-)Wald wurden u.a. für Chemie-nahe Betriebe beantragt, ausgewiesen, gerodet, aber oft nicht bebaut! Unser Fazit:

Es gibt keinen Bedarf an solchen Flächen (mehr)!

Wir fordern eine zügige Wiederaufforstung auf den brachliegenden Flächen!

Neuen Flächen im (Bann-)Wald dürfen erst gerodet werden, wenn die Bebauung danach kurzfristig erfolgt!