Jugendarbeit

Informationen zur Jugendarbeit des BUND-Naturschutz in Bayern

Jugendarbeit hat satzungsgemäß im BN einen hohen Stellenwert. Dieser Auftrag, das Interesse für die Natur an die nachkommende Generation weiterzugeben, ist eine Hauptaufgabe im Naturschutz. Dies gilt auch für die Kreisgruppe Altötting. Deshalb fördert sie bestehende Kindergruppen und das Entstehen neuer. Derzeit ist nur eine Kindergruppe in Burghausen aktiv. Die Altöttinger Gruppe ruht zurzeit. Wer Interesse hat, eine Kindergruppe zu führen, meldet sich bitte unter altoetting@bund-naturschutz.de. Die Kreisgruppe bietet kostenlose Fortbildungen und unterstützende Begleitung im ersten Jahr an.

Umweltbildung als ökologische Öffentlichkeitsarbeit ist auch ein Schwerpunktthema des BN landesweit. Die Kreisgruppe Altötting fördert Schulklassenprojekte, z.B. im Rahmen der Umweltbildung an Schulen mit ausgebildeten UmweltpädagogInnen bzw. NaturführerInnen. Diese gestalten auch Kindergeburtstage, um Kindern Umwelt und Natur spielerisch nahe zu bringen.

Der Umweltwagen des Bund Naturschutz soll Kern eines besonderen Projektes für Kinder und Familien werden. Dies befindet sich aber noch in der Anfangsplanung.

Jugendgruppen
Umweltbildung
Aktionen
Umweltwagen
Weblinks für Kinder

Umwelttag des LK AÖ, 31.5. 2014