Waldrappprojekt Burghausen 2008

Seit Mitte Juni wieder Waldrappe in Burghausen!

Die etwa 14 frischgeschlüpften Waldrappe werden um den 24. Juni nach Burghausen (Voliere auf dem Brunnenfeld) übersiedelt, dort großgezogen, an die Zieheltern Christina Brendler und Markus Unsöld gewöhnt und migrieren Anfang August in die Maremma (Toskana, Italien). Die diesjährige Gruppe ist altersmäßig ziemlich homogen. Damit soll eine mögliche Ursache für die Probleme bei der letztjährigen Migration vermieden werden.

Ab ca. 24. Juni wieder Infozelt vor der Burg Burghausen!

Wie im letzten Jahr wird auch für das diesjährige Waldrappprojekt in Burghausen wieder ein Infozelt vor der Burg aufgebaut und betrieben.


Aufruf: Nach wie vor brauchen wir Freiwillige, die etwa das Infozelt an den Wochenenden ehrenamtlich mit betreuen.

Weitere Auskünfte gibt Ihnen gerne
Dr. Ernst-Josef Spindler
Am Pulverturm 19
D 84489 Burghausen
Tel: 08677 - 62683
E-Mail: ernst-josef.spindler(at)web.de
Bald wieder Waldrappe in Burghausen!