Geologische Orgeln in Oberschroffen

Wolf Eiblmayr zeigt uns eines der "100 schönsten GEO-Tope Bayerns", die geologischen Orgeln in Oberschroffen.

Datum
03.09.2017 10:00 - 12:30

Ort
Oberschroffen, Parkplatz am Weiler Wetzberg in der Mühlengrabenstraße

 

 
 
Sonntag, 03.09.2017, 10.00 Uhr - ca 12.30 Uhr,
Treffpunkt: Parkplatz am Weiler Wetzberg in der Mühlengrabenstraße

 


 
 
Das Naturdenkmal Geologische Orgeln ist das Ziel der Kurzwanderung des Bund Naturschutz mit Wolf Eiblmayr. Es handelt sich um natürliche Röhren mit bis zu 60 cm Durchmesser, die bis zu 10 Meter senkrecht in die Tiefe gehen und durch den Nagelfluhabbau im vorletzten Jahrhundert sichtbar wurden. Wolf Eiblmayr wird die Entstehungsgeschichte dieser stummen Zeugen der Eiszeit erzählen. Treffpunkt ist in Unterneukirchen-Oberschroffen am Parkplatz am Weiler Wetzberg in der Mühlengrabenstraße.
 

Teilnahme ist kostenfrei.

Kurzfristige Änderungen (Wetter, …) auf unserer Webseite:

www.altoetting.bund-naturschutz.de.

 

Veranstalter:
Bund Naturschutz Kreisgruppe Altötting
Bahnhofstr. 48
84503 Altötting
Tel: 08671-507 40 17
FAX: 08671-85722
E-Mail: altoetting@bund-naturschutz.de
Internet: http://www.altoetting.bund-naturschutz.de

 

Kontakt:

Eveline Merches

Tel.: 08671-85711, Mail: altoetting@bund-naturschutz.de


* Hier die letzten Veranstaltungen in "Wort und Bild" 

* Hier "Monatliche Veranstaltungen, Umweltstammtische, ..."

* Hier der gedruckte "Veranstaltungskalender 2017" . Auch der von 2016 ist dort.