Ökomodellregion LK AÖ

Auftaktveranstaltung

Datum
21.11.2019 19:00 - 21:30

Ort
Bürgerhaus Burghausen, Gartensaal

Liebe FreundeInnen der Öko-Modellregion Inn-Salzach,

Ich möchte Sie herzlich zur Auftaktveranstaltung der Öko-Modellregion Inn-Salzach am 21. November 2019  um 19Uhr im Gartensaal des Bürgerhauses Burghausen (Marktler Str. 15A) einladen.   

Wie Neues entsteht prozessorientierte Begleitung von Akteuren in den Öko-Modellregionen …

Den ersten Teil des Abends werden wir dem Wert von „Gemeinschaftssinn“ und „aktivem Mittun“ widmen. Dazu lassen wir uns von Gastreferentin Petra Wähning inspirieren. Sie ist Filmdarstellerin in Kurt Langbeins Dokumentarfilm „Zeit für Utopien“, welcher u.a. Erfolgsbeispiele einer nachhaltigen Ernährungswende, die auf lokalen Kooperationen basieren, aufzeigt.

„Zeit für Utopien rückt Menschen in den Fokus, die nicht mehr Teil des Problems, sondern Teil der Lösung sein wollen und als gute Beispiele vorangehen, indem sie vorleben, dass etwas anderes möglich ist als eine profitorientierte Gesellschaft“, schreibt die Süddeutsche Zeitung (18.4.)

Darüber hinaus ist Frau Wähning Kommunikations- und Marketingexpertin bei Genussinvest und Initiatorin der Genussgemeinschaft Städter und Bauern.

 

Offener Raum …

Der zweite Teil des Abends widmet sich den Menschen, die in der Öko-Modellregion Inn-Salzach leben. Der „Offene Raum“ schafft uns die Möglichkeit in Kleingruppen Fragen und Ideen zu sammeln sowie darauf individuell einzugehen. Des Weiteren bieten wir eine Plattform für alle Gäste, die mehr darüber erfahren möchten, wie sie in unserer Öko-Modellregion aktiv werden können – und wie wir als Projektmanagerinnen Sie dabei unterstützen werden (z.B. in Form von Arbeitsgruppen).

Unser Programm im Überblick:
19:00 Uhr                           Begrüßung

     Herr Johann Krichenbauer (Bürgermeister der Gemeinde Burgkirchen und  
               Sprecher der Steuerungsgruppe der Öko-Modellregion Inn-Salzach) 

19:10 Uhr                           Wie Neues entsteht – prozessorientierte Begleitung von Akteuren in den
                                           
Öko-Modellregionen

     Frau Petra Wähning (Kommunikations- und Marketingexpertin bei Genussinvest)

19:45 Uhr                           IST-Zustand und erste Projekte der Öko-Modellregion Inn-Salzach

                                    Frau Amira Zaghdoudi und Frau Annalena Brams (Projektmanagerinnen der Öko-
                                    Modellregion)
 

20:00Uhr                             „Offener Raum“ mit Ideenschmiede & Unterstützer-Suche im Foyer

(bis 21:30Uhr)                  Alle Gäste sind herzlich eingeladen am Austausch und Netzwerken teilzunehmen

 

Für bio-regionale Erfrischungsgetränke wird gesorgt.
Wir freuen uns über inspirierende Impulse und viel Zeit zum Netzwerken!

Herzliche Grüße 

Amira Zaghdoudi
Projektmanagement Öko-Modellregion Inn-Salzach
Mobil: +49 173 348 7522
Email: amira.zagh@lra-aoe.de
Geschäftsstelle Ökomodellregion Inn-Salzach
Amira Zaghdoudi und Annalena Brams

Porjektmanagement
Landratsamt Altötting – Bahnhofstr. 13 – 84503 Altötting
Telefon: +49 8671 502 765
Email: oekomodellregion@lra-aoe.de
Internet: https://www.oekomodellregionen.bayern/oko-modellregion/inn-salzach/?tab=tab8


* Hier die letzten Veranstaltungen in "Wort und Bild" 

* Hier "Monatliche Veranstaltungen, Umweltstammtische, ..."

* Hier der gedruckte "Veranstaltungskalender 2019" .