Zur Startseite
  • Links
  • Newsletter

Projekte

  • Übersicht
  • Schleiereulenprojekt

Natur- und Umweltthemen

Salzachauen - Kathedralen der Zukunft

Radtour, am Sonntag, den 04. September 2022 08.30 – ca. 18.00 Uhr

Seit Jahren macht sich der BUND Naturschutz (BN) im Verbund mit der Flussallianzen e.V. für eine freifließende Salzach stark. Die Aktiven favorisieren den naturnahen Umbau der Salzach, so wie er in Österreich bereits begonnen wurde. Dr. Ernst-Josef Spindler, Leiter der BN-Ortsgruppe Burghausen, leitet die Radtour von Burghausen über Tittmoning nach Ostermiething. Treffpunkt in Burghausen ist die Neue Brücke am Kunsthaus um 8.30 Uhr. Es geht entlang der Salzach bis Tittmoning, dann auf der österreichischen Seite bis nach Ostermiething. Mit der Lokalbahn wird nach Weitwörth-Nussdorf kurz nach Oberndorf gefahren (Abfahrt OM 10:45, Ankunft WW 11:22; Rückfahrt WW 14:52, OM 15:20). Am Ziel machen wir uns ein Bild der dort laufenden und geplanten Maßnahmen. Eine spannende Vorschau darauf, wie die Salzach zukünftig auch auf deutscher Seite aussehen könnte. Weitere Themen werden ökologischer Hochwasserschutz, die Flora, Fauna, Geologie und Geschichte der Region sein. Zurück geht es wieder mit der Lokalbahn und dann auf der deutschen oder österreichischen Uferseite zurück nach Burghausen. Die Radtour hat eine Länge von ca. 40 - 45 km und ist ohne wesentliche Steigungen. Sie eignet sich auch für Familien mit sportlichen Kindern ab 12 Jahren! Bei schönem Wetter ist ein gemeinsames Picknick geplant, ansonsten gehen wir in eine Wirtschaft. Bitte Getränk und Brotzeit mitnehmen. Die Rückkehr ist für ca. 18.00 Uhr geplant.

Eine Anmeldung mit Angabe der Personenzahl, Name, Ort und E-Mailadresse/Telefon-Nr. ist erwünscht, z.B. mit dem Anmeldeformular am Ende dieser Seite. Aktuelle Terminänderungen oder Coronaauflagen werden hier und auf unserer Homepage bekannt gegeben.

Zumindest in der Lokalbahn muß eine Gesichtsmaske getragen werden!

Treff:  Burghausen, an der Neuen Brücke

Die Teilnahme ist kostenfrei