GEO-Tag im LK-Altötting

Der diesjährige GEO-Tag der Artenvielfalt fand am 17./18. 6. 2016 bei Emmerting im NSG (Naturschutzgebiet) "Untere Alz" statt. Diesmal war die Nacht relativ kalt, schlecht für Arten, die in der Nacht gesucht werden, wie Nachtfalter und Fledermäuse. Die PNP berichtete über diesen dennoch geglückten GEO-Tag. Und hier der Abschlussbericht, die Artenlisten und Fotosseiten zum Kindergeotag, mit Impressionen und den beteiligten Experten. Allen Experten und Helfern am 17./18. und Eveline Merches zusätzlich für die Erstellung des Abschlussberichtes, der Artenlisten sei herzlich gedankt!

 

GEO-Tag Pilze 2016