Arbeiten am Naturerlebnispfad

Die Arbeiten am Naturerlebnispfad gehen weiter.

Vom Heizkraftwerk haben wir Hackschnitzel bekommen, die unter der Spinne und im Bereich des Kletterspinnennetzes verteilt wurden.

Ferner haben wir die Befestigungen für die Filterstation gesetzt, die letzten Tafelhalterstämme eingekiest und den Laubtunnel weiter "verdrahtet".

Die Spinne ist damit fertig. Der Platz für das Netz ist auch vorbereitet.