Das Bodensehfenster wird eingesetzt.

120 kg ist sie schwer, die Glasplatte des Bodensehfensters. Vorsichtig wurde sie in einen Eichenholzrahmen gehoben.

Der Rahmen wird sauber gemacht.
Der Rahmen wird sauber gemacht.
Unsere Schnecke schaut zu.
Die Gummidichtung wird eingesetzt.
Die Glasplatte wurde mit Saugnäpfen in den Rahmen gehoben.
Vorübergehende Abdichtung der Platte.