Erneuerung des Bodensehfensters

Zum zweiten Mal mußte das Bodensehfenster erneuert werden, da die Panzerglasscheibe wieder durch Steinwürfe beschädigt worden war. Jetzt wurden Gitter über der neuen Scheibe angebracht, um zu verhindern, dass Steine direkt auf die Glasscheibe geworfen werden können.

Wir haben sehr viel Lob für die Gestaltung des Naturerlebnispfades bekommen und finden es daher schade, wenn einzelne Stationen mutwillig zerstört werden.