So? Oder So! - Noch haben wir die Wahl

Programm für Freitag, den 15. März 2019

Vorträge im Großen Saal

Zeit ……………..ReferentThema
9:00 - 9:20Begrüßung, Einführung, Grußworte
9:20 - 9:40Dr. Franz Leibl

Hier ein Link auf den Bayerischen Nationalpark (Direktor Dr. Franz Leibl)

Vortrag als pdf: Natur Natur sein lassen - biologische Vielfalt im Nationalpark Bayerischer Wald ; wir bitten, unbedingt das Copyright von Dr. Franz Leibl zu beachten!

Kurzzusammenfassung: Natur Natur sein lassen - biologische Vielfalt im Nationalpark Bayerischer Wald 

Hier ein Link auf Youtube mit seinem Vortrag

9:45 - 10:05Dr. Christine Margraf

Hier die neue BUND-Studie "Lebendige Auen - Chancen für Naturschutz und Tourismus"

Wir können den ppt-Beitrag "Die Auen, Quell des Lebens" aus Datenschutzgründen hier leider nicht veröffentlichen; bei Bedarf können Sie sich aber gerne an die Autorin wenden.

Kurzzusammenfassung: Die Auen, Quell des Lebens

Hier ein Link auf Youtube mit ihrem Vortrag

10:10 - 10:30Dirk Alfermann

Vortrag als pdf: "Allen Unkenrufen zum Trotz - ein Projekt für den Schutz der Gelbbauchunke"; wir bitten, unbedingt das Copyright von Dirk Alfermann zu beachten!

Kurzzusammenfassung: Allen Unkenrufen zum Trotz - ein Projekt für den Schutz der Gelbbauchunke

Hier ein Link auf Youtube mit seinem Vortrag

10:30 - 10:45Pause / Begegnungsbörse
10:45 - 11:05Dr. Uwe Westphal

Hier Links auf eine Webseite von Dr. U. Westphal "Naturerleben"

Zusammenfassung des Vortrags: Hecken - ökologisches Rückgrat der Landschaft

Vortrag als pdf: "Hecken - ökologisches Rückgrat der Landschaft"; wir bitten, unbedingt das Copyright von Dr. Uwe Westphal zu beachten!

Kurzzusammenfassung: Hecken - ökologisches Rückgrat der Landschaft

Hier ein Link auf Youtube mit seinem Vortrag

11:10 - 11:30Dr. Reinhard Witt

Kurzzusammenfassung: Unterwegs zur Biodiversität: Mit heimischen Pflanzen zu tierischer Vielfalt

Hier ein Link auf Youtube mit seinem Vortrag

11:35 - 12:00Josef Göppel

Link auf Webseite des Autors

Zusammenfassung des Vortrags: Die Vielfalt des Lebens erhalten – Was kann ich tun?

Vortrag als pdf: "Die Vielfalt des Lebens erhalten – Was kann ich tun?"; wir bitten, unbedingt das Copyright von Josef Göppel zu beachten!

Kurzzusammenfassung: Die Vielfalt des Lebens erhalten – Was kann ich tun?

Hier ein Link auf Youtube mit seinem Vortrag

12:00 - 12:15Pause / Begegnungsbörse
12:15 - 12:35Amira Zaghdoudi

Hier die Webseite der Öko-Modellregionen (inkl. der neuen Region 19 (Inn-Salzach))

Vortrag als pdf: "Öko-Modellregion Inn-Salzach – Chancen für unsere Region"; wir bitten, unbedingt das Copyright von Amira Zaghdoudi zu beachten!

Kurzzusammenfassung: Öko-Modellregion Inn-Salzach – Chancen für unsere Region

Hier ein Link auf Youtube mit ihrem Vortrag

12:40 - 13:00Reinhard Klett

Hier ein Link zum Landschaftspflegeverband Altötting, GF. Reinhard Klett

Vortrag als pdf: "Viele Wege führen zur Blumenwiese / Erfolge im Landkreis"; wir bitten, unbedingt das Copyright von Reinhard Klett zu beachten!

Kurzzusammenfassung: Viele Wege führen zur Blumenwiese / Erfolge im Landkreis

Hier ein Link auf Youtube mit seinem Vortrag

 

Workshops am Vormittag - für Schulen

ZeitReferentThema
Karl Lipp und Norbert HäringInsektenhotel bauen, aber richtig
n.n.Berufsfeld Naturschützer

Workshops am Nachmittag

Für die Workshops am Nachmittag ist eine Anmeldung erforderlich, damit wir die Räume den Gruppengrößen entsprechend einteilen können.

ZeitReferentThema

Block A
14:00 - 15:00

Ulrich Mergner

Hier ein Link auf die Webseite von Forstwirt Ulrich Mergner

Zusammenfassung des Beitrags: Totholz - Lebensspender nicht nur im Wald

Kurzzusammenfassung: Totholz - Lebensspender nicht nur im Wald

 Hier ein Link auf Youtube mit seinem Vortrag

14:00 - 15:00

Josef Gschwendtner

Hier ein Link zum Thema

Kurzzusammenfassung: Strategieentwicklung: Lebendige Natur für eine lebendige Gemeinde

Hier ein Link auf Youtube mit seinem Vortrag

14:00 - 15:00

Reinhard Klett

Diese Veranstaltung im Freien fiel leider "ins (Regen-)Wasser"!

Biodiversität wird ganz konkret; Anlage einer Blumenwiese auf dem Gelände der Maria-Ward-Schule

14:00 - 15:00

Dr. Reinhard Witt

Kurzzusammenfassung: Naturnahes öffentliches Grün, heimische Blumenwiesen statt Staudenrabatten und Mössinger Sommer, Prinzipien, Methoden, Erfolge

Hier ein Link auf Youtube mit seinem Vortrag

14:00 - 15:00

Dr. Ute Künkele

Zusammenfassung des Beitrags: Pilze - verborgenes Netzwerk

Wir können den ppt-Beitrag "Pilze - verborgenes Netzwerk" aus Datenschutzgründen hier leider nicht veröffentlichen; bei Bedarf können Sie sich aber gerne an die Autorin wenden.

Kurzzusammenfassung: Pilze - verborgenes Netzwerk (Fortbildung für Lehrer)

Hier ein Link auf Youtube mit ihrem Vortrag

15:00 - 15:15Pause / Begegnungsbörse

Block B
15:15 - 16:15

Andreas Zahn

Beitrag als pdf: "Was quakt den da - wie helfen wir unseren Amphibien"; wir bitten, unbedingt das Copyright von Dr. Andreas Zahn zu beachten!

Kurzzusammenfassung: Was quakt den da - wie helfen wir unseren Amphibien

Hier ein Link auf Youtube mit seinem Vortrag

15:15  - 16:15Kurt Heine

Herr Heine hat nicht mit einer ppt präsentiert; Sie können sich aber gerne an ihn per Mail wenden.

Kurzzusammenfassung: Nur Begeisterte können begeistern (Für Lehrer, Erzieher und Eltern bestens geeignet)

Hier ein Link auf Youtube mit seinem Vortrag

15:15  - 16:15Josef Stellner

Hier ein Link zum Thema "Naturkost"

Beitrag als pdf: Naturnahes Firmengelände;wir bitten, unbedingt das Copyright von Josef Stellner zu beachten!

Kurzzusammenfassung: Naturnahes Firmengelände

Hier ein Link auf Youtube mit seinem Vortrag

15:15  - 16:15DI Paula Polak

Hier ein Link auf die Webseite von DI Paula Polak

Kurzzusammenfassung: Unser Schulgarten blüht auf

Hier ein Link auf Youtube mit ihrem Vortrag

15:15  - 16:15Dr. Uwe Westphal

Zusammenfassung des Beitrags: Hecken – richtig planen, anlegen und pflegen

Vortrag als pdf: "Hecken - richtig planen, anlagen und pflegen"; wir bitten, unbedingt das Copyright von Dr. Uwe Westphal zu beachten!

Kurzzusammenfassung: Hecken – richtig planen, anlegen und pflegen

Hier ein Link auf Youtube mit seinem Vortrag

Film-Vortrag und Unterhaltung

ZeitReferentThemaDauer
16:30 - 18:00Jan HaftBiene Majas wilde Schwestern1 1/2 Std.
19:30 - 21:00Dr. Uwe WestphalStimmen der Natur im Wandel der Jahreszeiten1 1/2 bis 2 Std.

Hier zum Film "Biene Majas wilde Schwestern" von Jan Haft in der Mediathek von BR3.

Und  noch ein Youtube-Film über Dr. Uwe Westphal mit Stefan Raab (Dauer gut 9 Minuten)