Ackern für die Vielfalt

Die Vögel der Agrarlandschaft sind von dramatischen Bestandseinbußen betroffen. Aktuell verschwindet selbst die Feldlerche aus manchen Landstrichen. Woran liegt das? Wie kann man gegensteuern? Der Biologe Matthias Luy vom Landesbund für Vogelschutz beleuchtet die Ursachen des Artenschwundes und zeigt auf, was getan werden muss, damit Feld- und Wiesenvögel wieder in die Landschaft zurückkehren.

Vortrag: Samstag, 16. März 2019 10:45-11:05

Referent:

Matthias Luy

Matthias Luy
Foto Christoph Bauer

Leiter der Bezirksgeschäftsstelle Oberbayern des LBV

Vortrag: Samstag, 16. März 2019 10:45-11:05
Ackern für die Vielfalt

Workshop: Samstag, 16. März 2019 15:15-16:15
Ackern für die Vielfalt