Regenwassernutzung im Garten (und Wasserlebensräume)

Wie Regenwasser vom Dach im Garten genutzt werden kann, zum Gießen und zur Teichbefüllung, und wie der Rest dem Grundwasser zu Gute kommt, und nicht der Kanalisation. Informationen zu sickerfähigen Flächen, (Schwimm-)teichen, Sickerteichen, Sickermulden und den nötigen Berechnungen unter Berücksichtigung der klimawandelbedingten Änderungen der Niederschläge. (Schwimm-)teiche als Lebensräume.

Workshop: Freitag, 16. März 2019 14:00-15:00

Referentin:

DI Paula Polak

DI Paula Polak

Landschaftsarchitektin mit einzigem Schwerpunkt naturnahe Gestaltung. Autorin („Handbuch Wasser im Garten“, „Regenwassernutzung“), Vortragende. Lieblingsthemen: Wasser, das Zusammenspiel von Pflanzen und Tieren, Grünräume im Klimawandel.

Workshop: Freitag, 15.März 2019 15:15 - 16:15
Unser Schulgarten blüht auf

Workshop: Samstag, 16. März 2019 14:00-15:00
Regenwassernutzung im Garten (und Wasserlebensräume)

Workshop: Samstag, 16. März 2019 15:15-16:15
Bauwerksbegrünung

Zurück zum Programm