Zur Startseite
  • Links

Projekte

Natur- und Umweltthemen

Wasserdetektive unterwegs

22.07.22   14.30 - 17.00 Uhr
Auf dem Gelände des Bräugartl’s, am Mosbach in der Burghauser Altstadt, macht sich der BUND Naturschutz am Freitag den 22. Juli auf die Suche nach Bach- und Tümpel-Bewohnern. Mit Lupe, Sieb und Pinsel, geht es unter der Leitung von Monika Hager, auf die Suche nach kleinen Wassertierchen. Unter dem Mikroskop werden Bachflohkrebse, Rückenschwimmer, Wasserskorpione und vieles mehr bestimmt. Dabei wird spielerisch das Leben im und am Wasser kennengelernt.
Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Familien- und Jugendgruppen. Treffpunkt ist am Bräugartl (an der neuen Brücke) in der Altstadt von Burghausen.

Eine Anmeldung mit Angabe der Personenzahl, Name, Ort und E-Mailadresse/Telefon-Nr. ist erwünscht, z.B. mit dem Anmeldeformular am Ende dieser Seite. Aktuelle Terminänderungen oder Coronaauflagen werden hier und auf unserer Homepage bekannt gegeben.

Leitung: Monika Hager
Treffpunkt ist am Bräugartl (an der neuen Brücke) in der Altstadt von Burghausen.
Gebühr: keine
Mitbringen: festes Schuhwerk, witterungsangepasste Kleidung