Artenkenntnis erhalten - entdecke Dein Naturtalent

Während Biodiversitätsstrategien im Bund und in den Ländern einen Aufschwung erleben, bricht die Artenkenntnis ein, was die Erreichung der gesteckten Ziele dieser Strategien gefährdet. Im Mittel sind nur 7,6 % der derzeitigen Artenkenner unter 30 Jahre alt, sodass in 10-20 Jahren ein drastischer Rückgang an Artenkenner zu erwarten ist, wenn nicht gegengesteuert wird. Gründe für den Rückgang und erste Lösungsansätze für mehr Artenkenntnis stellt Dr. Kai Frobel, Artenschutzreferent des BUND Naturschutz, vor.

Workshop: Freitag, 16. März 2019 15:15-16:15

Referent:

Prof. Dr. Kai Frobel

Dr. Kai Frobel

Artenkenntnis erhalten - entdecke Dein Naturtalent

Während Biodiversitätsstrategien im Bund und in den Ländern einen Aufschwung erleben, bricht die Artenkenntnis ein, was die Erreichung der gesteckten Ziele dieser Strategien gefährdet. Im Mittel sind nur 7,6 % der derzeitigen Artenkenner unter 30 Jahre alt, sodass in 10-20 Jahren ein drastischer Rückgang an Artenkenner zu erwarten ist, wenn nicht gegengesteuert wird. Gründe für den Rückgang und erste Lösungsansätze für mehr Artenkenntnis stellt Prof. Dr. Kai Frobel, Artenschutzreferent des BUND Naturschutz, vor.

Workshop: Freitag, 16. März 2019 15:15-16:15

Referent:

Prof. Dr. Kai Frobel


Diplom-Geoökologe, bundesweiter Sprecher des BUND Arbeitskreises Naturschutz.
Deutscher Umweltpreis 2017

Workshop: Freitag, 16. März 2019 15:15-16:15

Artenkenntnis erhalten - entdecke Dein Naturtalent